FILTERN NACH

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Identifikation des Unternehmens

Handelsname: 50 factory

Firmensitz: EIRL Marolleau

Rechtsform: EIRL

Name des Verantwortlichen: M. Marolleau Willy

SIRET-Nr: 513202440

Umsatzsteuer-Identnummer: FR0E 513202440

CNIL-Erklärung Nr. 1731347


Adresse:

Ets Marolleau

28 rue Jean Giraud

79140 Cerizay
FRANCE

Frankreich

Kontakt: info@50factory.com oder 05 40 13 02 24

Wir haben keine Geschäfte, nur Versandhandel.

Vorwort:

Jede Person, die bei der Firma "Eirl Marolleau" eine Bestellung aufgibt, ist verpflichtet, die unten aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig zu lesen und zu akzeptieren. Sie verpflichtet sich, diese in vollem Umfang zu akzeptieren.

Zweck

Diese Geschäftsbedingungen sollen die Verkaufsbedingungen zwischen der Firma "Eirl Marolleau" und ihren unten definierten Kunden definieren. Kunde gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jeder, der bei "Eirl Marolleau" kauft oder auf der Website www.50factory.com bestellt, unabhängig davon, ob es sich um einen privaten oder gewerblichen Nutzer handelt. Wenn diese Bedingungen abhängig von der Qualität des Kunden unterschiedlich sein sollten, würden diese Unterschiede speziell erwähnt.

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln im Allgemeinen den Verkauf der Produkte unabhängig von der Lieferart. Es gilt, dass die Bestellung per Internet, E-Mail oder Telefon aufgegeben wurde. Kunden, die bei "Eirl Marolleau" bestellen, gelten als in Frankreich gekauft und unterliegen daher französischem Recht.

Geschäftsfähigkeit

Lebens im Sinne der Einhaltung des Artikels 1124 des Bürgerlichen Gesetzbuches ist, erklärt jeder Kunde von "Eirl Marolleau" seine Geschäftsfähigkeit unter den unten beschriebenen Bedingungen, das heißt, er ist für großjährig erklärt oder ist volljährig und ist nicht im Sinne von Artikel 488 des Bürgerlichen Gesetzbuches geschützt.

Akzeptanz durch den Kunden

Die Tatsache, dass der Kunde eine Bestellung erteilt, beinhaltet die ausdrückliche und automatische Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die der Kunde genau kennt. Diese Bedingungen gelten mit Ausschluss aller anderen Bedingungen, außer diese werden von beiden Parteien schriftlich genehmigt. Der Kauf per Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder Post beinhaltet die Annahme dieser Bedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können direkt auf der Website gelesen werden. Sie können Ihnen auf Anfrage per E-Mail zugesendet werden.

Änderung der Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden Bedingungen können jederzeit geändert werden. Der Kunde wird daher aufgefordert, sie regelmäßig zu lesen. Charakteristik der Produkte: "Eirl Marolleau" ist bestrebt, die wesentlichen Charakteristika dieser letzten Produkte auf den Karten der Produkte darzustellen. Eine Bestätigung dieser technischen Details ist jederzeit möglich, indem Sie die Handelsabteilung des Unternehmens anrufen oder eine E-Mail senden.

Preis

Die Preise verstehen sich in Euro, netto, zuzüglich Mehrwertsteuer und ohne Versandkosten. Die auf der Website veröffentlichten Preise können sich jederzeit ändern. Sie variieren wahrscheinlich auch aufgrund von Einführungspreisen, Werbe- oder Saleaktionen. Alle Preisangaben sind vorbehaltlich drucktechnischer Fehler.

Mehrwertsteuer (MwSt)

Die Mehrwertsteuer gilt in Höhe des geltenden Satzes (Mehrwertsteuer auf die Marge, Artikel 297A der CGI). Eirl Marolleau muss allen Kunden den Nettopreis in Rechnung stellen, wobei die Mehrwertsteuer für ihre Kunden zum normalen Satz für neue Teile oder zum halben Wert für gebrauchte Teile berechnet wird.

Versandkosten

Porto- und Verpackungskosten werden automatisch berechnet und nach Gewicht der bestellten Teile berechnet. Die Versandkosten können entsprechend den Tarifänderungen der Dienstanbieter angepasst werden.

Zuverlässiger Transport

Der Transport der Pakete wird der Post und anderen Transportunternehmen anvertraut. Die Pakete sind nach Gewicht gegen Verlust und Diebstahl versichert. Es ist möglich, dass ein Paket nicht innerhalb der von der Poste oder den Transportunternehmen garantierten Fristen eintrifft. Wenn die Verspätung sehr groß ist, kann sich der Kunde In jedem Fall (Post oder Transportunternehmen) an die Firma "Eirl Marolleau" wenden, um eine Untersuchung zur Feststellung des Verbleibs des Pakets einzuleiten: es kann jedoch sein, dass das Paket verspätet ist oder verloren gegangen ist. Nach der Übergabe des Pakets ist nur das Transportunternehmen dafür verantwortlich. Bei verspäteter Lieferung kann aus keinem Grund Schadenersatz gewährt werden.

Kontroll

Kunden können über die Website www.50factory.com Bestellungen aufgeben. Wenn der Kunde seine Bestellung aufgibt, gibt er seine Daten in geeigneter Form ein. Der Kunde wird aufgefordert, sein Formular erneut zu lesen, bevor er seine Bestellung bestätigt. Eirl Marolleau haftet nicht für Fehler beim Versenden von E-Mails oder beim Versenden von Paketen aufgrund eines falsch ausgefüllten Formulars.

Bestätigung

Im Falle einer Bestellung auf der Website wird dem Kunden eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail zugesandt, sofern die im Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse keinen Fehler enthält.

Stornierung

Außer bei Sonderbestellungen, die auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden bestellt wurden, kann jeder Kunde seine Bestellung innerhalb von maximal 14 Tagen ab dem Datum der Zustellung des Pakets stornieren (der Poststempel gilt). In diesem Fall muss der Kunde das Paket auf seine Kosten zurücksenden, vorausgesetzt, dass die Artikel in der Originalverpackung intakt sind und nicht verwendet, getestet oder montiert wurden. Sofern für bestimmte Produkte nichts anderes festgelegt ist, wird für eine Stornierung der Bestellung keine Geldstrafe erhoben. Die Versandkosten gehen in jedem Fall zu Lasten des Kunden, sofern nicht ein offensichtlicher Fehler vorliegt.

Zahlung

Der Kunde kann per Kreditkarte, Paypal oder Überweisung bezahlen. Der Kunde garantiert "Eirl Marolleau", dass er über die erforderlichen Berechtigungen für die Verwendung der gewählten Zahlungsart verfügt. "Eirl Marolleau" behält sich das Recht vor, eine Lieferung abzulehnen oder eine Bestellung eines Kunden zu stornieren, der eine frühere Bestellung nicht oder nicht vollständig bezahlt hat oder mit dem ein Zahlungsrechtsstreit im Gange ist.

Eigentumsvorbehalt

"Eirl Marolleau" bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden Eigentümer der gelieferten Ware. Die vorstehenden Bestimmungen schließen den Übergang der Verlust- oder Beschädigungsgefahr der Waren, die dem Eigentumsvorbehalt unterliegen, an den Kunden sowie die daraus entstehenden Schäden nicht aus.

Rechnung

Der Kunde erhält seine Rechnung par per E-Mail ist diese Rechnung auch auf dem Konto des Kunden verfügbar. "Eirl Marolleau" führt eine digitale Kopie jeder Rechnung.

Lieferfristen

Bestellungen aufgegeben par Das Internet wird täglich von Montag bis Freitag abgeholt. Der Kunde muss vor dem Versand einen Tag der Vorbereitung (Bestellabwicklung, Rechnungsstellung, Produktvorbereitung, Verpackung) für ein Produkt haben, das das Unternehmen auf Lager hat. "Eirl Marolleau" informiert den Kunden darüber, dass die angekündigten Termine (über 48H für eine Lieferung in COLISSIMO in Metropolitan France) die angegebenen sindar Träger. Sie sendet sie nur zu Informationszwecken an den Kunden. Nichteinhaltung dieser Fristenar Die Beförderer können daher in keinem Fall die Verantwortung von "Eirl Marolleau" übernehmen. Darüber hinaus umfassen diese Verzögerungen keine Sonntage, Feiertage und Feiertage (sofern angegeben). An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist kein Versand möglich. Nicht auf Lager befindliche Teile sind auf der Website eindeutig angegeben und können erst bestellt werden, wenn sie auf Lager sind. Expresszustellungen werden nur für Frankreich mit Verspätung und ohne Zustellung auf Inseln angegeben (in der Regel einen weiteren Tag).

Versand

Die zu versendenden Produkte werden gemäß den üblichen Industriestandards verpackt. Die verwendeten Prozesse und Techniken werden entwickelt und entwickelt, um die Optimierung der Verpackung zu erreichen. Jedes gelieferte Paket muss geprüft werden. Bei einem Teil- oder Totalschaden sollten spezifische Probleme auf dem Lieferbeleg des Anbieters vermerkt werden. Wenn nicht ausdrücklich angegeben, wird davon ausgegangen, dass das Paket in gutem Zustand geliefert wurde und möglicherweise nicht Gegenstand einer späteren Streitigkeit ist. Im Falle einer Unregelmäßigkeit, die zum Zeitpunkt der Kundenakzeptanz der Artikel festgestellt wurde, muss jeglicher Anspruch auf Nichtkonformität des Produkts hinsichtlich Art, Qualität oder Menge im Vergleich zur Beschreibung auf der Rechnung schriftlich (E-Mail oder Post) mitgeteilt werden bei EIRL Marolleau. Ein Anspruch auf Nichtkonformität, der das oben beschriebene Verfahren nicht einhält oder nicht innerhalb der angegebenen Zeit übermittelt wurde, kann nicht berücksichtigt werden. EIRL Marolleau übernimmt keine Haftung gegenüber dem Kunden. Jedes nicht in Anspruch genommene Paket, das an EIRL Marolleau zurückgesandt wird, kann auf Wunsch des Kunden erneut gesendet werden.

Widerrufsrecht

Wenn der Kunde aus irgendeinem Grund mit dem von ihm gekauften Produkt nicht zufrieden ist, gibt Artikel L120-20 des Verbraucherschutzgesetzes an, dass er die Möglichkeit hat, seinen Kauf in zu widerrufen 14 Tage nach Erhalt seines Pakets ist der Poststempel verbindlich, da angegeben wird, dass das Produkt in einwandfreiem Zustand für den Weiterverkauf zurückgesandt werden muss, dh in seiner Originalverpackung, vollständig und nicht präsentierend nein trace Gebrauch, Schlag oder Störung. Kunden, die Wiederverkäufer sind, können vom Widerrufsrecht keinen Gebrauch machen. Nach diesem Zeitraum wird kein Anspruch mehr berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass einige Artikel keine Rückgabemöglichkeiten haben und auf keinen Fall zurückgegeben werden können. Dies ist in der Produktbeschreibung sehr deutlich angegeben und betrifft nur einige wenige Produkte.ar Beispiel einige Modelle von Zählern oder Zündboxen.

Rücksendebedingungen

EIRL Marolleau behält sich das Recht vor, Pakete, die unvollständig oder in schlechtem Zustand ankommen, abzulehnen. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Kunden. Da die Verpackung unter der Verantwortung des Kunden transportiert wird, empfiehlt EIRL Marolleau besondere Sorgfalt bei der Verpackung. EIRL Marolleau haftet nicht für Probleme, die mit Aufprall oder Fehlfunktionen während des Transports zusammenhängen.

Rückgabe und Rückerstattung

Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen zurücksenden, was dem gesetzlichen Verzug in Frankreich entspricht. Für die Rücksendung von einem oder mehreren Teilen muss eine Kopie der Rechnung oder des Lieferscheins innerhalb des Pakets angebracht werden, indem der Rücksendegrund eingegeben wird. Vorbehaltlich der Einhaltung der oben genannten Bedingungen wird das Produkt in Form einer Gutschrift zurückgenommen oder auf ausdrücklichen Wunsch zurückerstattet, mit Ausnahme des Rückportos. Versandkosten, die aus irgendeinem Grund (Bestellfehler, Garantie, Unzufriedenheit ...) zurückgegeben werden, liegen stets im Verantwortungsbereich des Kunden. Im Falle einer Rückerstattungsanforderung erfolgt diese innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts par "Eirl Marolleau" par Überweisung, Kreditkarte oder Paypal je nach Zahlungsart zur Bestellung (ohne Versand). Verspätet zurückgesandte Pakete werden systematisch abgelehnt. Jedes Paket, das aus verschiedenen Gründen nicht zugestellt oder zurückgesandt wird, z. B. "nicht an der angegebenen Adresse", "unvollständige Adresse" oder "abgelehntes Paket", wird gutgeschrieben. Dies ist auch auf Anfrage und nur in möglich eine Frist von 14 Tagen, um eine Rückerstattung vorzunehmen. Eine Rückerstattung nach diesem Datum ist nicht möglich.

Kompatibilität der Artikel mit den Motorrad- und Rollermodellen

"Eirl Marolleau" bemüht sich, die Kompatibilität der angebotenen Teile mit den Motorrad- und Rollermodellen auf dem Markt bestmöglich anzugeben. Dies soll die Suche nach Ersatzteilen für den Kunden erleichtern. Diese täglich verbesserten Informationen dienen nur zur Information und "Eirl Marolleau" übernimmt keine Haftung für einen möglichen Bestellfehler eines Kunden. Tatsächlich ist es üblich, dass für ein Zweiradmodell der gleichen Marke und des gleichen Modells mehrere Arten von Baugruppen existieren, so dass mehrere Arten von Teilen für das gleiche Fahrzeug möglich sind. "Eirl Marolleau" hat nicht unbedingt alle marktgängigen Teile auf Lager und kennt auch nicht alle Teile, die in der Welt der Zweiräder existieren. Es ist auch möglich, dass ein Fahrzeug durch den Vorbesitzer verändert wurde. Um sicherzustellen, dass die richtigen Teile bestellt werden, ist es zwingend erforderlich, dass der Kunde seine Teile vorher an seinem Fahrzeug ausbaut und die Übereinstimmung anhand der Fotos auf der Website überprüft (Form, Aussehen der Teile, Abmessungen). . Die Fotos, die auf der Website zur Verfügung gestellt werden, sind die echten Fotos der Artikel und nur damit kann die Übereinstimmung des zu bestellenden Teils sichergestellt werden. Trotz dieser Überprüfungen kann ein Kunde, der einen Fehler bei der Teilenummer gemacht hat, die Bestellung innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen zurücksenden (siehe Widerrufsrecht). Im Zweifelsfall ist es ratsam, sich an unseren Kundendienst zu wenden, um die verschiedenen Spezifikationen des auf der Website angegebenen Teils zu erfragen, um nötigenfalls Abmessungen oder zusätzliche Informationen zu erhalten und so Fehler bei der Bestellung zu vermeiden.

Garantie

Im Falle eines defekten Produkts muss der Kunde sich an \ "Eirl Marolleau" wenden, der ihm, wenn der Grund dafür gerechtfertigt erscheint, das Verfahren zur Rückgabe angibt. Jede Übernahme der Verantwortung für die Gewährleistung eines Produkts erfolgt nach Rückgabe und Bestätigung durch unsere Experten. Nach Erhalt der Ware in unserem Hause wird sie geprüft. Jeder Anspruch muss innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten nach Erhalt des Pakets geltend gemacht werden, wobei der Poststempel als offizieller Stichtag gilt. Wenn kein Original-Poststempelsiegel möglich ist, wird das Rechnungsdatum verwendet. Nach dieser Frist von 3 Monaten besteht keine Garantie. Für Material, das vom Kunden unter schlechten Bedingungen verwendet wird (schlecht geschmierter Motor, Verwendung nicht angepasster Schmierstoffe, falscher Einbau ...), kann keine Garantie übernommen werden. Eine eventuelle Garantie kann unabhängig von der Ursache nicht auf Peripheriegeräte ausgedehnt werden. 50factory übernimmt auf keinen Fall (sofern nicht ausdrücklich anders angegeben) den Zustand von Verschleißteilen wie Bremsbelägen, Reifen, Kronen, Filtern, Ölen, Scheiben, Dichtungen, Radlagern und allen anderen sogenannten Verschleißteilen. Diese werden dem Kunden kostenlos mit den bestellten Teilen wie Felgen, Bremssätteln, Hauptbremszylinder, Gabel und allen anderen Teilen mit Verbrauchsmaterial zur Verfügung gestellt. Sie können nicht Gegenstand eines Anspruchs zu diesem Thema sein. Das Unternehmen haftet in keiner Weise für Schäden, die durch die Installation oder Verwendung eines seiner Produkte entstehen können. Der Kunde ist für die Installation und Verwendung seiner Produkte verantwortlich. Die Garantie gilt nicht bei offensichtlicher unsachgemäßer Installation des Produkts durch den Kunden und bei missbräuchlicher Verwendung des Produkts (z. B. bei einem ungezahnten Fahrzeug). Es wird dringend empfohlen, die Teile von einem Fachmann montieren zu lassen. Die Garantie gilt nur für verkaufte Produkte und in keinem Fall für Produkte, die an der Anlage angebracht sind. Die Kosten für die Montage, Demontage sowie die Handhabung und Lieferung der Produkte werden nicht unterstützt. Nach Rücksendung und Prüfung des Produkts in unseren Werkstätten wird, sofern die Garantie gilt, ein gleichwertiges Produkt als Gegenleistung an den Kunden gesendet. Bei Nichtverfügbarkeit eines gleichwertigen Produkts erfolgt eine Gutschrift oder Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen nach Rückgabe des Produkts. Bitte beachten Sie, dass die 3-Monate-Garantiezeit gebrauchte Teile betrifft. Neuteile werden unter denselben Pflegebedingungen für ein Jahr garantiert.

Schutz personenbezogener Daten

Mit einer Bestellung bei "Eirl Marolleau" erklärt sich der Kunde damit einverstanden, Werbeinformationen in Form eines Newsletters zu erhalten. Der Kunden kann sich von diesem Newsletter abmelden. In Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz hat der Kunde das Recht, auf Computerdaten in unserer Datenbank zuzugreifen. Zur Ausübung dieses Rechts reicht es aus, dass er sich per E-Mail mit "Eirl Marolleau" in Verbindung setzt.

Geistiges Eigentum

Die gesamte Website unterliegt dem französischen und internationalen Recht hinsichtlich Urheberrecht und geistigem Eigentum. Alle Rechte zur Vervielfältigung und/oder Wiedergabe und/oder Weiterverbreitung sind vorbehalten und streng limitiert, einschließlich bildlicher Darstellungen. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes über geistiges Eigentum ist nur die Nutzung für den privaten Gebrauch gestattet, vorbehaltlich anderer oder sogar stärker einschränkender Bestimmungen des Gesetzes über geistiges Eigentum. Jede Reproduktion oder Darstellung, ganz oder teilweise, der Website www.50factory.com, www.myscootfactory.com, www.myscootfactory.50factory.com und www.50occaz.com oder der Elemente, ganz oder teilweise, der Website www.50factory und www.50occaz.com ist ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers strengstens untersagt. Die Nichtbeachtung dieses Verbots kann eine Verletzung darstellen, die die zivilrechtliche und strafrechtliche Verantwortung eines Täters nach sich ziehen kann. Alle Logos, Handelsnamen und zum Download angebotenen Dokumente der genannten Marken gehören deren Eigentümern.ihre jeweiligen Eigenschaften.

Konto für gewerbliche Kunden

Eirl Marolleau bietet seinen gewerblichen Kunden die Erstellung eines gewerblichen Kontos mit Rabatten und Sonderkonditionen an. "Eirl Marolleau" behält sich das Recht vor, die Einrichtung eines Kontos für gewerbliche Nutzer abzulehnen. Die gewerblichen Konten sind Einzelhändlern, Fachhändlern und Vertragshändlern im Bereich Motorräder, Roller und Motorgeräte vorbehalten.
"Eirl Marolleau" erlaubt es diesen Fachleuten nicht, die Produkte, die über digitale Medien erworben wurden, wie Website, Marktplatz, Seiten für soziale Netzwerke, Blogs, E-Mails oder andere gleichwertige Unterstützungen, weiterzuverkaufen oder anzuzeigen. Produkte, die von Fachleuten "Eirl Marolleau" zu Vorzugskonditionen erworben wurden, sind ausschließlich für die Reparatur oder den Wiederverkauf im Ladengeschäft bestimmt.

Die Nichtbeachtung dieses Verbots zieht die zivil- und strafrechtliche Verantwortlichkeit eines Täters nach sich.

WIR ERINNERN UNSEREN KUNDEN, DASS DIE VERWENDUNG EINES GERÄTS, DAS DIE GESCHWINDIGKEIT FÜR MOPEDS ÜBER 45 KM/H ERHÖHEN SOLL, AUF ÖFFENTLICHEN STRASSEN VERBOTEN IST. "EIRL MAROLLEAU" KANN BEI EINEM VERSTOSS GEGEN DIESE VORSCHRIFT IN KEINEM FALL HAFTBAR GEMACHT WERDEN.


HIER 100% DER ANGEGEBENEN STÜCKE Auf Lager SIND WIRKLICH!